Wirkstoffe

Wirkstoffe Wirkstoffe

Wirkstoffe in unseren Nasensprays und Schnupfentabletten

Diese Wirkstoffe sind in OLYNTH® und OLYTABS® enthalten

Bei Schnupfen und einer Erkältung steigern abschwellende Nasensprays oder Schnupfentabletten das Wohlbefinden. Doch welche Wirkstoffe sorgen dafür, dass es Ihnen besser geht? Erfahren Sie mehr darüber, welche Arzneistoffe in OLYNTH® enthalten sind.

Xylometazolin

Xylometazolin ist ein bewährter Arzneistoff aus der Gruppe der α-Sympathomimetika, welcher lokal wirkt. Das heißt, er wirkt direkt an der betroffenen Stelle, der Nasenschleimhaut. Der Wirkstoff sorgt dafür, dass sich die feinen Blutgefäße der Nasenschleimhaut verengen und so die Schwellung zurückgeht. Mehr Informationen finden Sie unter Xylometazolin.

Ibuprofen

Schmerzstillend, entzündungshemmend, fiebersenkend: Ibuprofen ist ein häufig verwendeter Wirkstoff, der bei Erkältungserkrankungen und Schmerzen eingesetzt wird. Er findet neben dem Arzneistoff Pseudoephedrin Anwendung in den OLYTABS® Schnupfentabletten. Es wirkt dabei systemisch, das heißt, der Wirkstoff wird vom Körper aufgenommen und entfaltet dort seine Wirkung gegen den schmerzenden Schnupfenkopf. Erfahren Sie mehr über das Schmerzmittel unter Ibuprofen.

Pseudoephedrin (PSE)

Pseudoephedrin hat eine abschwellende Wirkung und befreit so die verstopfte Nase. Zusammen mit Ibuprofen lindert es in den OLYTABS® Tabletten die typischen Symptome eines Schnupfenkopfs: verstopfte Nase, blockierter Kopf, Kopfschmerzen und Druck in den Nasennebenhöhlen. Erfahren Sie mehr über die systemische Wirkung von PSE unter Pseudoephedrin.